Heidekutschfahrten

Unsere Kutschfahrten beginnen direkt bei uns auf dem Ferienhof Heins, selbstverständlich holen wir Sie aber auch an einem gewünschten Treffpunkt hier Undeloh ab.

Die Kutschfahrten finden täglich statt, in den Wintermonaten (November - März) bitten wir allerdings um telefonische Reservierung im Voraus.

Sie finden hier einige Tourenvorschläge von uns, selbstverständlich verändern wir diese gern nach Ihren Wünschen.
Sprechen Sie uns gerne an.

Kleine Heiderundtour

Kleine Heiderundtour

Diese Kutschfahrt zeigt unseren Gästen einen kleinen Eindruck von der wunderschönen Heidelandschaft. Nach einer kurzen Fahrt durch unser Dorf geht es über den Radenbachweg in die Heide, nach einer Fahrt und über die obere Radenbachbrücke treffen wir auf die Wilsede Straße, die uns vorbei am Heideerlebniszentrum und der St. Magdalenen Kirche wieder zu unserem Hof führt.

Dauer ca. 50 Minuten - keine Pause.

Tour um den Heidschnuckenstall

Tour um den Heidschnuckenstall

Nach einer kurzen Fahrt durch Undeloh kommen wir mit den Kutschen direkt in das Naturschutzgebiet, über eine alten Plasterstraße geht es ca. 3 Km Richtung Wilsede durch wunderschöne Heidelandschaft vorbei an großen und kleinen Wacholdersträuchern, alten Eichen und Bienenäunen. Am alten Schafstall vor Wilsede biegen wir ab, fahren die "Drift" runter auf die alte Salzstraße und kommen so durch den Wald wieder nach Undeloh.

Dauer ca. 70 Minuten - keine Pause

Tour durch das Radenbachtal

Tour durch das Radenbachtal

Die Tour beginnt wie die kleine Heiderundtour und führt uns über den Radenbachweg in die Sudermühler Heide, von dort vorbei am Heidschnuckenstall vorbei an wunderschönen weiten Heideflächen, an Wacholdersträucher und Biennenzäunen in das Radenbachtal, wir überqueren die untere Radenbachbrücke, kommen an Fischteichen vorbei und folgen einem wunderschönen Heideweg bis wir wieder auf den Pflasterweg Richtung Undeloh treffen.

Dauer ca. 1,5 Stunden - keine Pause

Wilsede - Tour

Wilsede - Tour

Wilsede - das urige Heidedorf im Herzen der Lüneburger Heide, nur zu erreichen zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit der Pferdekutsche.

Vom Hof starten wir vorbei an der St. Magdalenen Kirche Richtung Wilsede, wir fahren über die alte Pflasterstraße durch weite Heideflächen in das urige Heidedorf Wilsede. Nach einer kleinen Ortsdurchfahrt geht es durch Wald und Heide zurück zum Hof.

Dauer ca. 1,5 Stunden ohne Pause, 2,5 Stunden mit Pause

Längere Pause in Wilsede kein Problem, nach vorheriger Absprache ist dies gegen Aufpreis möglich.

Ferienhof Heins in Undeloh